Gruppenangebote für betroffene Kinder und Jugendliche

Wir bieten regelmäßig verschiedene Gruppenangebote für die gesunden Geschwisterkinder an. Alle verfolgen das Ziel, sie mit Spiel und Spaß zu begleiten und gemeinsam Strategien zu entwickeln, wie sie mit der besonderen Lebenssituation besser umgehen können.

Die Kinder lernen, dass sie nicht alleine und hilflos ihrer Situation ausgesetzt sind und dass es andere Kinder gibt, die Ähnliches zu bewältigen haben. Gemeinsam werden in der Gruppe Hilfestellungen und Lösungsstrategien erarbeitet.

Energietankstelle für Superhelden

Superhelden unter sich!

  • Du bist im Alter zwischen 8 Jahren und 12 Jahren?

  • Du lebst in einer Familie mit einem behinderten oder chronisch kranken Geschwister?

  • Meinst du, immer stark und zuverlässig sein zu müssen und stellst du deine eigenen Bedürfnisse oft zurück?

  • Nervt dein Geschwister manchmal und du möchtest einmal Zeit nur für dich? Du möchtest mit anderen Spaß haben und spannende Aufgaben lösen?

 

Du wirst sehen, dass es anderen genau so geht wie dir. Freue dich auf 4 spannende und kreative Nachmittage, die monatlich stattfinden. Ihr könnt Erfahrungen austauschen und euch gegenseitig stärken und Tipps geben. Weil alle Ähnliches erleben, werdet ihr euch ohne große Erklärungen verstehen. Unser Treffen machen Spaß und steigern dein Selbstbewusstsein.

Gemeinsam mit anderen Superhelden kannst du deine Akkus auftanken!

 

Mit coolen Spielen und Aufgaben in der Gruppe erfährst du auch, wie du mit Stress, Überforderung, Wut oder Enttäuschung umgehen kannst. Wenn du möchtest, bastelst du dir dein persönliches Superheldenkraftpaket. Das darfst du natürlich auch mit nach Hause nehmen. 

Die nächsten Termine kannst du in unserem Blog nachlesen – oder du bittest deine Eltern, bei uns anzurufen oder uns eine Mail zu schreiben  und dich auf eine Liste setzen zu lassen!

 

Wir freuen uns auf dich!

Gefühle verstehen und zulassen

Manchmal bin ich fröhlich – manchmal hab ich Wut!

Die Diagnose und Behandlung einer chronischen Erkrankung bei Kindern stellt eine große Belastung für die gesamte Familie dar. Die Sorge um das erkrankte Kind und die Hilflosigkeit der Eltern sind belasten auch das gesunde Kind. Die gesunden Geschwister entwickeln Gefühle wie Trauer, Wut, Schuld, Angst um den kranken Bruder oder die kranke Schwester oder auch Neid auf die ungleichverteilte Aufmerksamkeit der Eltern. Sie können damit nicht umgehen, sind verunsichert und fühlen sich hilflos und schuldig.

In dieser Situation ist es besonders wichtig, sie zu unterstützen und ihnen dabei zu helfen, die emotionale Belastung zu verarbeiten und ihre psychische Widerstandsfähigkeit zu stärken. 

In unserem Kurs lernen die gesunden Geschwister an drei Nachmittagen, die monatlich statt finden, die eigenen Emotionen zu erkennen, angemessen zu bewerten und zu regulieren. Ein angemessener Umgang mit den wechselnden Gefühlen kann die Kinder nachhaltig stärken und das Risiko für die Entwicklung von emotionalen, verhaltensbezogenen und sozialen Problemen senken.

  • Mit Hilfe von altersgerechten, erlebnispädagogischen Übungen erkennen sie spielerisch Gefühle, und lernen, hilfreiche Regulationsstrategien anzuwenden.

  • In Rollenspielen können sie neue Handlungsalternativen für emotionale und aufwühlende Situationen erproben.

  • Sie üben sich darin, ihre Emotionen zuzulassen, eigene Grenzen zu setzen und ihre Bedürfnisse angemessen mitzuteilen.

  • Sie finden einen Raum für den Austausch mit Gleichgesinnten und lernen dadurch auch erprobte Techniken der anderen Kinder.

  • Individuelle Veränderungsprozesse werden angeregt und über einen längeren Zeitraum begleitet.

Die nächsten Termine können Sie in unserem Blog nachlesen – Sie können aber auch bei uns anrufen und Ihr Kind auf eine Liste setzen lassen! Wir melden uns dann, wenn ein neuer Kurs beginnt!

Kunst und Kultur!

 

Projekte für Geschwisterkinder und ihre Familien

 

Geschwisterkinder von chronisch kranken oder behinderten Kindern sind oft nicht in der Lage, sich emotional und verbal adäquat auszudrücken.  Sie haben gelernt, ihre Gefühle und Bedürfnisse hintenanzustellen, um das Familienleben nicht noch mehr zu belasten.

Vielen fällt es deutlich leichter, sich z.B. über das Medium Kunst mitzuteilen. Dabei können sie über Kunst und Kultur nicht nur Emotionen äußern, sondern auch das eigene Bewusstsein erweitern und Lichtblicke in ihrem manchmal doch sehr belasteten Alltag erleben.

Wir bieten in Kooperation mit verschiedenen Partnern ein buntes Angebot unterschiedlichster Projekte im Bereich Kunst und Kultur an. Ob mit gestalterischen Tätigkeiten, durch Musik und Tanz, in Theatergruppen, mit Fotoprojekten oder anhand von Kunstgestaltung im Raum oder in freier Natur. Hier lernen sie in einem kreativen Umfeld Verantwortung zu übernehmen.

 

Sie setzten sich mit sich selbst und ihrem Alltag auseinander. Gemeinsam erleben sie neue Möglichkeiten der Freizeitgestaltung und steigern so fast nebenbei Kreativität, Selbstbewusstsein, Kommunikation, Wahrnehmung und soziale Kompetenzen.

Die nächsten Termine können Sie in unserem Blog nachlesen – Sie können aber auch bei uns anrufen oder uns eine Mail schreiben und Ihr Kind auf eine Liste setzen lassen! Wir melden uns dann, wenn ein neues Projekt beginnt!

GeschwisterTAG

Vier Mal im Jahr treffen sich Geschwisterkinder von 8 bis 12 Jahren, spielen miteinander, reden, lachen und finden gemeinsam Wege, wie sie mit ihrer schwierigen Lebenslage besser umgehen können.

 

Jeder Tag steht unter einem anderen thematischen Schwerpunkt und Motto. Es kommen kreative und erlebnisorientierte Methoden zum Einsatz.

Die Termine werden auf unserem Blog bekannt gegeben.

Sie können aber auch bei uns anrufen oder uns eine Mail schreiben und Ihr Kind auf eine Liste setzen lassen! Wir melden uns dann bei Ihnen, wenn die neuen Termine fest stehen.

GeschwisterTEENS

Ein Angebot speziell für die jugendlichen Geschwister ab 12 Jahren. Sie treffen sich vier Mal im Jahr. Im Zentrum stehen erlebnispädagogische Angebote, bei denen sich die Jugendlichen zu ihrer Lebenssituation reflektieren und untereinander austauschen können.

Die Termine werden auf unserem Blog bekannt gegeben.

Kontaktiere uns für mehr Informationen:

Sprechzeiten

Mo - Fr: 10-12 Uhr und 15-17 Uhr

 

Emailadresse: info@talentino-mutmacher.de

Rufnummer

+49 2738 688108

Wenn wir telefonisch nicht erreichbar sind, können Sie uns eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter hinterlassen, wir rufen Sie gerne zurück!

Impressum